Galerie


Wer noch keinen
Namen und Passwort
eingerichtet hat kann sich
"hier eintragen"
oder oben in der Navigationsleiste
auf "Eintragen" klicken.
Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Schlüsselwörter


Kein Großkaliberschießen für Jugendliche unter 18 Jahre

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wichtig Kein Großkaliberschießen für Jugendliche unter 18 Jahre

Beitrag von Walter Reiser am Di 21 Apr 2009, 17:34

Die drei baden-württembergischen Schützenverbände des Deutschen Schützenbundes haben sich darauf verständigt, ihren Mitgliedsvereinigungen dringend anzuraten, Jugendlichen unter 18 Jahren das Schießen mit großkalibrigen Kurzwaffen nicht mehr zu erlauben (gesetzliche Regelung aktuell: ab 14 J. erlaubt mit Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten, ab 16 J. ohne Einverständniserklärung). Dies soll gelten vorbehaltlich weiterer Entscheidungen durch den Gesetzgeber.
Kreissportleiter Hartmut Renn empfiehlt, das Großkaliberschießen erst ab einem Alter von 21 Jahren zu erlauben. Für die kommenden Kreismeisterschaften 2010 werden seinen Aussagen zufolge keine GK-Disziplinen ausgeschrieben.
avatar
Walter Reiser
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied

Anzahl der Beiträge : 72
Alter : 59
Ringzahl / 40-Schuss :
0 / 1000 / 100

Anmeldedatum : 19.10.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten